Zum Hauptinhalt navigieren
Spenden

Bild_Koboldsachen_01_2024

"Koboldsachen - Aus dem Elternrat"

In regelmäßigen Abständen erhalten unsere Eltern der Kita Koboldland einen Newsletter über die wichtigsten "Koboldsachen". Viel Spaß beim lesen!

Liebe Eltern,
wir hoffen, ihr seid alle in ein gutes neues Jahr gestartet und seid gesund und munter. Das Jahr endete mit gekürzten Öffnungszeiten im Koboldland und einige Eltern haben ihre Kinder eher, als geplant, vor Weihnachten nicht mehr in die Kita gebracht, um die wenigen Erzieher:innen, die noch übrig waren, zu entlasten. Danke an dieser Stelle an alle, die dies irgendwie ermöglichen konnten, auch wenn es hier und da vielleicht kein zu-Hause-bleiben, sondern „nur“ eine Stunde weniger war. Wir sind uns dessen bewusst, wie schwierig das manchmal ist. Nicht weniger Dank gebührt auch dem Koboldland-Team mit – teilweise dramatischen Ausfallquoten wurde dennoch jeden Tag geöffnet und versucht, alle Kinder möglichst lange zu betreuen. Wer in seinem Umfeld viel von anderen Kitas hört, weiß, dass in den Wochen vor Weihnachten nicht wenige Einrichtungen die Segel streichen mussten und tageweise geschlossen hatten. Darum möchten wir an dieser Stelle ganz ehrliche Freude äußern über die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Erzieher:innen, die im Koboldland immer wieder funktioniert, wenn Not am Mann ist. Auch wenn die ersten Ausfälle schon wieder bekannt sind, hoffen wir, dass das neue Jahr ruhiger in die Gänge kommen darf und freuen uns auf viele neue, spannende Dinge in 2024.

Liebe Grüße, Euer Elternrat
Koboldsachen Januar - Februar 2024 | Download

AUS DEM KITA-ALLTAG

Safety First

Der Elternrat konnte im Dezember der Kita die neuen Warnwesten überreichen, die unsere Klei- nen bei Ausflügen gut sichtbar und wiederauffindbar machen sollen … bedruckt mit Koboldland und Telefonnummer, kann nun nix mehr schiefgehen. Ebenfalls für gute Sicherheit sorgte ein im Januar durchgeführter Probealarm. Dabei konnte sich der ein oder andere auch in total coole, gold-silberne Wärmedecken hüllen.

Zukunftspreis ans Koboldland

Für alle, die es vielleicht noch nicht gelesen haben, hier ein Auszug von der Homepage des Koboldlands: Die „Kita Koboldland“ überzeugt mit Erfolg! In diesem Jahr werden 219 Beiträge mit dem eku-Zukunftspreis 2023 prämiert – darunter auch die Kita Koboldland. Die Kita Koboldland kann sich freuen. Das Projekt „Bildungsraum Garten – Einrichtung eines Nutzgartens in der Kindertagesstätte Koboldland“ überzeugte das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
(SMEKUL). Am 13. März 2024 werden die prämierten Ideen und Projekte des eku 2023 in einer öffentlichen Festveranstaltung in Chemnitz vorgestellt.

RÜCKMELDUNG

Elternabende

Letztes Jahr haben in den Häusern die Elternabende teilweise sehr zeitversetzt stattgefunden. Bis Jahresende waren sie dann aber in allen Gruppen durchgeführt. Die Ausführung war sehr unterschiedlich - jedes Haus hatte eigene Ideen. Bei den Moopis stand diesmal das Thema „Lob und Kritik“ im Mittelpunkt. An mehreren Tischen wurden in kleinen Gruppen mit je einer Erzieherin oder Erzieher zusammen erarbeitet, was die Eltern toll finden, was nicht so gut läuft, wo Verbesserungsbedarf herrscht und welche Wünsche die Eltern haben. Die Ergebnisse wurden auf großen Plakaten festgehalten und hingen auch noch einige Zeit im Moopi-Bereich für alle aus. Die Erzieher:innen haben die Anregungen mit in die nächste Teambesprechung genommen.

Bei den Hobbits fanden sich alle zu Tee und Knabbereien in der Turnhalle zusammen. Der sächsische Entwicklungsbaum wurde vorgestellt und anschließend wurden aufgenommene Videos von den Hobbits gezeigt. Vom Spielen bis zum Mittagessen wurden hier viele kleine Beispiele gezeigt, die genau das widerspiegeln, was im Entwicklungsbaum benannt wird. Im Westhaus konnten sich die Eltern mal ganz anders in den Alltag ihrer Kinder einfühlen. Aufgeteilt nach Wachkindern und Schlafkindern erlebten sie den Ablauf bis nach dem Mittags- schlaf und konnten dabei alle möglichen Fragen loswerden.

Sie wanderten vom Morgenkreis über das Mittagessen zum Schlafen oder in das Wachzimmer genauso durch die Räume, wie die Kinder zur jeweiligen Zeit und lernten so noch mehr über die vielen Dinge, die dort so passieren.

Elternbefragung

Die Elternbefragung aus dem letzten Jahr wurde inzwischen ausgewertet. Danke an die 58 Teilnehmer. Wir haben uns wirklich gefreut, vor allem auch über eure Kommentare. Besonders spannend war für uns natürlich, mehr darüber zu erfahren, wie ihr unsere Arbeit als Elternrat einschätzt, wie wir euch erreichen und was ihr euch von uns wünschen würdet (und wo wir doch grad mittendrin stecken – schön, dass 98% diesen Newsletter kennen, da tippt man gleich nochmal viel lieber :-)

Für uns ergeben sich als Schwerpunkte, dass wir weiter an dem Thema Kommunikation mit den Eltern dranbleiben müssen und noch besser informieren werden, wer wir sind und wo ihr eure Ansprechpartner*innen findet.

Auch Elterncafes fanden guten Anklang, hier wird es in 2024 sicher wieder den ein oder anderen gemeinsamen Nachmittag geben.

 


 

Euer Elternrat 2023/24

Nachdem nun alle Elternabende stattfanden, dürfen wir bei uns neue und alte Gesichter begrüßen. Folgende Elternvertreter*innen sind eure Ansprechpartner*innen in den jeweiligen Gruppen:

  • Hobbits – Anke Nickus und Kai Sonntag
  • Zwerge – Linda Arnhold und Corina Schanzenbach
  • MooPis – Ruth Brandt, Romy Darbritz, Ulrike Erlebach, Christina Gaudlitz, Olga Khvostikova, Franka Mehlhorn, Torres und Konni Titze
  • Wurzelgeister – Jana Günther, Hanna Herold, Isabell Schwandt, Conny Steiner und Mary Würsig

Kontakt: elternrat.koboldland@gmx.de

Koboldsachen 24

WISSENSWERTES

Suche und Finde

Am Aushang des Elternrates findet ihr jetzt einen Bereich, in dem ihr die Möglichkeit habt, Dinge, die ihr braucht, zu suchen und ebensolche, die ihr nicht mehr braucht, anderen anzubieten. Jeder darf dort gerne aushängen!

EIN BLICK ZURÜCK ...

  • Das Lichterfest fand am 01.Dezember 2023 diesmal „nur“ in der Kita mit vielen schönen Aktionen statt, so wurden die Weihnachtslieder diesmal gemeinsam am Lagerfeuer stattgefunden.
     
  • Der 05.Januar 2024 stand im Zeichen des Feuers. So wurde nicht nur ein Probealarm durchgeführt, sondern auch das traditionelle Verbrennen des Weihnachtsbaumes brachte einen wirklich allerletzten Funken der Weihnacht in die Kita.
     
  • Ein Neujahrsfrühstück gab es am 08.Januar bei den Wurzelgeistern, da das Weihnachtsfrühstück leider durch die Krankheitswelle im Dezember ausfallen musste.
     
  • Jane Hauswald (Zwerge) ist bis April im Fremdpraktikum, das Teil ihrer berufsbegleitenden Ausbildung zur Erzieherin ist. Dafür unterstützt Paula Hensel seit Anfang Januar als Praktikantin den Zwergen-Bereich.
     
  • Am 25. Januar wurde André Opitz mit Liedern und buntem Trubel in der Turnhalle verabschiedet. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg. Ab der Folgewoche ist dann Luca Scholz, ein altbekanntes Gesicht, wieder im Koboldland. Nicht nur für unsere Kinder, sondern auch für uns Eltern ein schöner Ausblick.

  • Auch im diesem Jahr durften sich die Jüngsten im Koboldland über einen musikalischen Vormittag mit dem Paukenschlag e.V. freuen. Am 1. Februar wurden gemeinsam die Klänge ver- schiedener Instrumente erkundet.

Koboldsachen2024

EIN BLICK NACH VORN...

Nach dem Winter ist vor dem Sommer und dazwischen steht am 13.April.2024 der Früh- jahrs-Arbeitseinsatz an.

Für die Vorschüler geht es in diesem Jahr vom 22. bis 24. Mai ins Landheim

In diesem Jahr ist das Sommerfest im Koboldland für den 07.Juni datiert. Und am 26.Juli findet das Zuckertütenfest statt

Elternbriefe »Koboldsachen«

Noch nicht genug gelesen? Weiter Elternbriefe sind in unserem Downloadbereich hinterlegt.

zum Downloadbereich